Testbericht Movie Tones

Die Suche nach Klingelton-Apps bei Google Play gestaltet sich durch die große Zahl von Apps schwierig. Es wird leider nicht einfacher dadurch, dass die Namen von Apps scheinbar ebenfalls oft einfach übersetzt werden. In der Grafik zur hier getesteten App von Dpadstore steht „Movie Tones“, aber als Name angegeben ist Film Tones.

Wir bleiben für diesen Testbericht bei „Movie Tones“. Ob „Movie Tones“ oder „Film Tones“, zumindest wird deutlich, dass es um Klingeltöne mit Filmmusik geht. Sicher, Filmmusik als Klingelton eignet sich nicht für jede berufliche Umgebung. Musik aus einem Filmklassiker kann im Einzelfall allerdings schon eine gute Wahl darstellen – daher dieser Test.

Screenshot: Movie Tones - Start
Screenshot: Movie Tones – Start

Benutzeroberfläche und Bedienung
Die Benutzeroberfläche von „Movie Tones“ überzeugte uns mit ihrer schwarzen Hintergrundfarbe und drei großen Buttons auf der oberen Leiste. Direkt unter den Buttons erscheint ein Werbebanner (diese App ist kostenlos) und dann die Liste mit der Filmmusik aufgeteilt auf acht Seiten.

Screenshot: Movie Tones - Klingeltonsuche
Screenshot: Movie Tones – Klingeltonsuche

Zur Auswahl stehen zum Beispiel die Ouverture des SF-Kultfilms „2001 – Odyssee im
Weltraum“ und Musik aus „Star Wars“ und „Ghostbusters“. Alle gebotenen Sounds haben eine sehr gute Qualität und sind maximal 40 Sekunden lang. Wenn eine Filmmusik abgespielt wird, kann diese mit einem Klick auf das Zahnrad-Symbol in „Movie Tones“ als Klingelton für SMS, Anrufe oder für Benachrichtigungen festgelegt werden.

Screenshot: Movie Tones - Mehr Klingeltöne
Screenshot: Movie Tones – Mehr Klingeltöne

Was uns im Test überhaupt nicht gefiel, war der kleine „Next“-Knopf, mit dem man auf die nächste Seite der Klingelton-Liste gelangt. Es war zu viel Fingerspitzengefühl notwendig, um den Mini-Knopf zu treffen. Leicht trifft man auf diese Weise versehentlich eine andere Schaltfläche. Die Entwickler dieser Android-App sollten den „Next“-Knopf mit der nächsten Version zgunsten einer besseren Bedienung vergrößern. Zur Auswahl stehen Sounds aus 40 Filmen – nicht üppig, aber für eine Gratis-Apps gar nicht schlecht.

Screenshot: Movie Tones - Klingelton festlegen
Screenshot: Movie Tones – Klingelton festlegen

Fazit im Test von „Movie Tones“
Die Klingelton-App „Movie Tones“ von Dpadstore hat uns zwar gefallen, aber die vergleichsweise geringe Auswahl an Tönen und vor allem der schlecht erreichbare „Next-Button“ führen zu einer Abwertung. Wir stellten zudem beim vierten Start der App fest, dass die Klingeltöne gar nicht mehr erschienen, sondern nur eine leere Liste gezeigt wurde. Die App Movie Tones steht im Google Play Store kostenlos zum Download bereit.

Über Oliver Springer 375 Artikel
Seit 2008 bin ich im Hauptberuf Blogger und schreibe für eigene Projekte und im Auftrag zu einer Reihe von Themen, darunter Kaffee, Internet, Mobilfunk, Festnetz, Video-on-Demand, Selbstmanagement und Musik … Zuvor hatte ich 14 Jahre lang als Moderator und Redakteur für den Radiosender JAM FM gearbeitet, wo ich später auch den Internetauftritt betreute. Mit einem meiner Radiokollegen gründete ich bereits 2002 die Urban Music Website rap2soul.de.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld.

*

Ich stimme zu.

*