Gratis-App 999 + Ringtones im Test

Heute stellen wir eine kostenlose Android-App für Klingeltöne vor. „999 + Ringtones“ bietet – der Name deutet es an – eine Fülle an Klingeltönen. Davon ist nur ein Bruchteil für den geschäftlichen Einsatz gedacht. Allerdings ist doch der eine oder andere seriösen Klingelton dabei, sodass kostenbewusste Smartphone-User hier vielleicht auf ihre Kosten kommen.

Nach der kurzen Einblendung eines Startbildschirms erscheint nach dem Aufrufen der App ein überraschend schlank gehaltenes Hauptmenü. Das Menü nicht zu überladen, war eine gute Entscheidung, finden wir. Die App liegt in englischer Sprache vor, was bei der Auswahl von Klingeltönen aber niemanden besonders verwirren sollte. Die Icons in „999 + Ringtones“ könnten allerdings aussagekräftiger sein. 

Screenshot: 999 + Ringtones Übersicht-Galerie
Screenshot: 999 + Ringtones Übersicht-Galerie

Benutzeroberfläche und Bedienung
Die App lässt einem die Wahl, ob die Klingelton-Kategorien als Galerie oder in einer langen Liste angezeigt werden. Die meisten User dürften die Galeriedarstellung übersichtlicher finden. Das könnt Ihr über den Menüpunkt in den grauen Mini-Icons einstellen.

Da die Klingelton-App werbefinanziert ist, erscheint unten ein kleines Banner, welches uns allerdings nicht gestört hat. Nach einem Klick auf das Icon „Business“ erscheinen die Business-Klingeltöne mit ihren entsprechenden Namen in einer Liste. Die virtuelle Play-Taste lässt den ausgewählten Klingelton ertönen, und mit einem Fingertipp auf das Zahnrad-Symbol wird er zugeordnet. Die Zuordnung kann als Standard-Klingelton für Anrufe, Benachrichtigungen oder einen Alarm festgelegt werden.

Qualität der Klingeltöne

Die Qualität der Klingeltöne von „999 + Ringtones“ ist recht unterschiedlich. Im Bereich „Business“ ist deren Qualität unserer Meinung nach hochwertig. Besonders gefallen haben uns die Telefonklingeltöne, bei denen es allerdings keine große Auswahl gibt. Einen Blick wert ist außerdem die Kategorie „Nostalgic Phone“ mit immerhin 53 Telefonklingel-Tönen in guter Klangqualität.

Screenshot: 999 + Ringtones Üebersicht-Liste
Screenshot: 999 + Ringtones Üebersicht-Liste

Berechtigungen

„999 + Ringtones“ erlaubt sich folgende Berechtigungen:

  • Voller Netzwerkzugriff
  • Lesezeichen setzen und Webprotokoll aufzeichnen
  • Lesezeichen für Webseiten setzen und das Webprotokoll lesen
  • Telefonstatus und Identität abrufen
  • Inhalt des USB-Speichers ändern oder löschen sowie Inhalt der SD-Karte löschen oder ändern
  • Systemeinstellungen ändern

Fazit beim Test von „999 + Ringtones“

Die Klingelton-App gefällt uns insgesamt gut, aber leider gibt es auch negative Punkte: Manche Klingeltöne wurden nicht abgespielt. Das hat uns überrascht. Unangenehm ist zudem, dass die Sounds nur jeweils als Standard, aber nicht gleich für einzelne Kontakte eingestellt werden können. Außerdem muss man der App recht viele Befugnisse einräumen. Für eine kostenlose App ist das zwar alles andere als ungewöhnlich, aber diesbezüglich sollte man generell vorsichtig sein.

Screenshot: 999 + Ringtones Klingelton setzen
Screenshot: 999 + Ringtones Klingelton setzen

1 Trackback / Pingback

  1. Business-Ringtones von Aura Ringtones im Test | BILLIG BERATEN

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*