Business Ringtones Pro von iValueTech im Test

Die Android-App „Business Ringtones Pro“ von iValueTech bietet eine kleine Sammlung von Sounds für Klingeltöne, SMS und Benachrichtigungen. Größter Schwachpunkt dieser kostenpflichtigen App ist die geringe Auswahl an Tönen. Die Bedienung überzeugt dagegen.

Diese Woche habe ich 1,36 Euro ausgegeben, um bei Google Play die App „Business Ringtones Pro“ von iValueTech zu kaufen. Achtung: Es gibt von androidinertia eine App gleichen Namens, die ich hier im Blog bereits in einem Testbericht vorgestellt habe.

Sinnvolle Unterteilung

Gut gefällt mir die Aufteilung der Sounds in die drei Bereich „Ringtones“, „Notifications“ und „SMS Sounds“. So kann man gezielt die passende Art von Geräusch finden. Startet man die App, entscheidet man sich für einen dieser drei Bereiche. So praktisch diese Dreiteilung an sich ist – im konkreten Fall bringt sie kaum etwas, sondern führt einem vor allem vor Augen, wie wenige Sounds man für sein Geld bekommt.

Screenshot: Drei Kategorien stehen bei Business Ringtones Pro zur Auswahl
Screenshot: Drei Kategorien stehen bei Business Ringtones Pro zur Auswahl

Zum Zeitpunkt meines Tests waren es nämlich erst 9 „Ringtones“, 4 „Notifications“ sowie 4 „SMS Sounds“: Das ergibt zusammen lediglich 17 Geräusche. Und hatte ich mich neulich über die 23 Töne von „Ring Ring Ringtones“ beschwert… Zur Verteidigung des Entwicklers iValueTech weise ich darauf hin, dass die App noch recht neu ist. Ich vermute, dass geplant ist, die Kategorien zu einem späteren Zeitpunkt weiter zu füllen. Für 1,36 Euro – obwohl das nicht viel Geld ist – hatte ich allerdings mehr erwartet.

Unterschiedliche Lautstärken

Screenshot: Bequemes Vorhören bei Business Ringtones Pro
Screenshot: Bequemes Vorhören bei Business Ringtones Pro

Unzufrieden bin ich außerdem mit den sehr unterschiedlichen Lautstärken der Sounds. Ist es wirklich so schwierig, die Lautstärken der Sounddateien anzugleichen? Die Geräusche an sich sind meistenteils für den professionellen Einsatz gut geeignet. Insofern bin ich zufrieden.

Die App „Business Ringtones Pro“ von iValueTech macht einem das Vorhören der Geräusche sehr leicht: Man kann alle Sounds einer Kategorie hintereinander hören, ohne sie einzeln antippen zu müssen. Eine Zufallswiedergabe ist ebenfalls möglich, wenngleich ich für eine Klingelton-App diesbezüglich keinen Bedarf sehe. Nützlich ist die Wiederholungsfunktion. Dabei hat man die Wahl, einen bestimmten Ton immer oder alle Töne der Kategorie zu wiederholen. Eine Kombination mit der Zufallswiedergabe ist möglich.

Welche Berechtigungen sind erforderlich?

Bei den Berechtigungen, die eine App einfordert, sollte jeder Smartphone-User grundsätzlich kritisch sein. iValueTech verlangt bei „Business Ringtones Pro“ durchschnittlich viele Berechtigungen:

  • Netzkommunikation – voller Netzwerkzugriff
  • Speicher – Inhalt Ihres USB Speichers ändern oder löschen Inhalt Ihrer SD-Karte ändern oder löschen
  • System-Tools – Ruhezustand des Tablets deaktivieren Ruhezustand des Telefons deaktivieren / Systemeinstellungen ändern
  • Standard – Zugriff auf geschützten Speicher testen

FAZIT zum Test von „Business Ringtones Pro“ von iValueTech

Diese App bietet eine kleine Auswahl an seriösen Sounds, die als Klingeltöne, Benachrichtigungen und SMS-Töne auf Android-Geräten eingesetzt werden können. Die Töne an sich gefallen mir recht gut, doch sie sind unterschiedlich laut. Zudem waren es zum Zeitpunkt des Tests nur insgesamt 17 Geräusche.

Über Oliver Springer 350 Artikel
Seit 2008 bin ich im Hauptberuf Blogger und schreibe für eigene Projekte und im Auftrag zu einer Reihe von Themen, darunter Kaffee, Internet, Mobilfunk, Festnetz, Video-on-Demand, Selbstmanagement und Musik … Zuvor hatte ich 14 Jahre lang als Moderator und Redakteur für den Radiosender JAM FM gearbeitet, wo ich später auch den Internetauftritt betreute. Mit einem meiner Radiokollegen gründete ich bereits 2002 die Urban Music Website rap2soul.de.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*