Stadtpläne Deutschland 5 plus Routenplaner (Rezension)

Einfach mal einen Blick auf die Karte werfen – mit „Stadtpläne Deutschland 5 plus Routenplaner“ geht das am Computer so leicht wird irgendwas. Ganz Deutschland bringt diese Software von Kochmedia stadtplan genau auf den Bildschirm.

Würde man das alles in gedruckter Form haben wollen, müsste man sich ein eigenes Regal nur für Stadtpläne reservieren. So passt alles auf eine CD-ROM und das Beste: Für das Geld, was der Plan einer einzelnen Stadt mit dieser Informationstiefe kostet, bekommt man hier schon die Daten für ganz Deutschland.

Den Routenplaner gibt’s dann noch obendrauf sozusagen. Sehr praktisch, denn in den Plan schaut man ja oft gerade dann, wenn man von A nach B möchte. Die Software errechnet eine genaue Wegbeschreibung zum Ausdrucken und Mitnehmen. Soll es nicht direkt von A nach B gehen, können bis zu 20 Zwischenstationen eingegeben werden.

Wer sich mit einer Gegend vertraut machen möchte, profitiert ihr nicht nur von den detailgenauen Straßenplänen, sondern gerade auch von den zusätzlichen Kartenobjekten, die auf Museen, Flughäfen, Zoos, Galerien, Restaurants, Bars, Theater etc. hinweisen. Selbst wenn man davon nichts besuchen möchte, sind das wertvolle Orientierungspunkte. Diese Daten lassen sich kategorienweise ein- und ausblenden.

Dank des stufenlosen Zooms fällt es leicht, sich einen Überblick verschaffen und herausfinden, in welcher Gegend eine bestimmte Straße liegt. Drucken lässt sich jede Karte direkt aus dem Programm heraus. Wer einen PDA (mit PALM OS oder Windows Mobile) besitzt, kann Kartenausschnitte und Wegbeschreibungen auch in den Organizer exportieren.

Routenplaner und Suchfunktion benötigen nur wenig Einarbeitungszeit. Nach ein paar Versuchen muss man schon nicht mehr darüber nachdenken, wie es geht, man macht’s einfach.

Wer eine frühere Version des Programms besitzt, kann die eigenen Adressdaten daraus übernehmen.

„Stadtpläne Deutschland 5 plus Routenplaner“ ist auch für Nutzer etwas älterer PCs interessant, weil die Hardwareanforderungen an den PC sehr gering sind. Allerdings wird Windows 2000, XP oder Vista benötigt. Die unverbindliche Kaufpreisempfehlung des Herstellers lautet 14,99 €.

Über Oliver Springer 351 Artikel

Seit 2008 bin ich im Hauptberuf Blogger und schreibe für eigene Projekte und im Auftrag zu einer Reihe von Themen, darunter Kaffee, Internet, Mobilfunk, Festnetz, Video-on-Demand, Selbstmanagement und Musik …

Zuvor hatte ich 14 Jahre lang als Moderator und Redakteur für den Radiosender JAM FM gearbeitet, wo ich später auch den Internetauftritt betreute. Mit einem meiner Radiokollegen gründete ich bereits 2002 die Urban Music Website rap2soul.de.

1 Trackback / Pingback

  1. Stress im Auto vermeiden durch Navigationsgerät | Entspannter Fahren | billigberaten.biz

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*